Unternehmen oder Produkte verschwinden vom Markt, andere bleiben, einige werden zu einer starken Marke. Warum ist das so und wann ist eine Marke stark?
 

Mit langjähriger und fundierter Erfahrung in der strategischen Arbeit mit großen internationalen Marktführern B2B und B2C begreifen wir den Markenerfolg in seiner Komplexität - als Ergebnis der Vielzahl ineinandergreifender Faktoren, angefangen bei den normativen Grundlagen über die Strategie, Planung, Umsetzung, Steuerung und Führung und wir begreifen die erfolgreiche Marke als Persönlichkeit mit ganz bestimmten Eigenschaften.

 

Um unseren Kunden unsere Arbeitsansätze verständlich zu machen, arbeiten wir mit unserem Markenmodell nach CuraNomen®.

 

In welcher Phase Sie auch immer auf unsere Expertise zurückgreifen, wir unterstützen Sie effizient, indem wir bei unseren Projekten die strategischen und juristischen Aspekte gleichermaßen berücksichtigen.

 

Die juristischen Aspekte spielen insbesondere eine Rolle bei der Unternehmensstrategie, der Positionierung, der Markenarchitektur, der Kommunikation, dem Markenmanagement und in gesundheits- oder vermögensrelevanten Branchen. 

MarkenPositionierung

Charakter und Wiedererkennungswert schaffen und Spitzenstellungen (USP) rechtssicher definieren

MarkenArchitektur

Markenportfolios effizient strukturieren mit markenstrategischer & juristischer Expertise aus einer Hand

MarkenKommunikation

Die unverwechselbare Persönlichkeit zum Ausdruck bringen unter Berücksichtigung der relevanten Gesetze

MarkenManagement

Marken nachhaltig auf- und ausbauen und erfolgreich verteidigen können - Schutzlücken rechtzeitig schließen - Strategien optimieren

HealthCare-Marketing

Den für die Zielgruppe relevanten Nutzen mit einer rechtskonformen Markenstrategie verbinden

MarkenSeminare

I: Markenaufbau & Markensicherung - strategische und juristische Aspekte des Markenerfolges

II: Marketing & Recht - die wichtigsten Gesetze für das daily business

 

Informieren Sie sich über Neues aus Wirtschaft und Rechtsprechung zu Marketingthemen.